Aufgaben des Ehrenamtsbüros

Beratung und Vermittlung für ehrenamtliches Engagement

 

Ziel des Ehrenamtsbüros ist u. a. die Vermittlung eines positiv besetzten Altersbildes durch die Darstellung der Potenziale älterer Freiwilliger, die Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe älterer Menschen, die Verbesserung der Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement sowie die Stärkung des Generationenzusammenhalts.

Das Ehrenamtsbüro des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen unterstützt landkreisweit Menschen ab 50 Jahren, die für sich und andere selbstbestimmt aktiv werden möchten, bei der Suche einer für sie sinnvollen und befriedigenden freiwilligen Tätigkeit und vermittelt sie in bereits bestehende Einrichtungen. Gleichzeitig initiiert das Ehrenamtsbüro auch ansprechende, neue Projekte oder hilft interessierten Freiwilligen, die etwas gemeinsam ins Leben rufen wollen, bei der Umsetzung eigener Projekte.

Ein großer Bereich ist auch die Kooperation und Vernetzung innerhalb der Kommune; wenn notwendig unterstützt das Ehrenamtsbüro die Gemeinden und Städte des Landkreises beim Aufbau von ehrenamtlichen Strukturen auf örtlicher Ebene oder berät Einrichtungen, die ältere Freiwillige einsetzen.

drucken nach oben